Dieter Platz

Alter:
67 Jahre

Beruf:
Verkaufsleiter

Lokalpolitische Erfahrung:
Direktkandidat seit 2009

Hobbys:
Reisen

“Die Ortskerngestaltung muss über den jetzigen Rahmen hinausgehen. In naher Zukunft wird auch das Gelände des jetzigen Bauhofes für eine besondere Nutzung zu Verfügung stehen. Auch hier soll ein Gestaltungswettbewerb richtungsweisend eingesetzt werden. Transparente Bürgerbeteiligung ist ein wesentlicher Bestandteil der Ideenfindung. Altersgerechtes Wohnen muss hier den Vorrang haben. Bevor die Geldmittel durch den Stärkungspakt Stadtfinanzen nach den Vorstellungen der Landesregierung in andere Kommunen abfließen, sollten die gehorteten „Steuereuros“ wieder an die Bürger in Form von Ortskernverschönerungen und Investitionen in Schulen und Kindergärten zurückgegeben werden. Die Folge von knapperen Mitteln werden Steuererhöhungen sein und dagegen werde ich mich wehren.”

X